Besetzungsliste mit Bildern

 

 
Werner Geis   Melanie Reissig-Heimann
als Dr. Bernd Thomas, ein der Historie streng verpflichteter Archivar.   befasst sich als Theologiestudentin Katrin Behr mit dem Leben in der Reichsstadt Lindau zu Beginn der Reformation.
     
   
Ulrich Seitz    
der Gaukler, führt als Chronist durch die zeitlichen Abläufe im Stück.    
     
 
German Bader   Katrin Stoll
in der Rolle des Pfarrers Thomas Gassner, des wegweisenden Reformators von Lindau   spielt die Adelsdame Katharina von Ramschwag, die spätere Ehefrau Thomas Gassners.
     
   
Christoph Holzfurtner    
als Johannes Faber, des renommierten katholischen Geistlichen.    
     
 
Daniel Obermayr   Denis Mercelat
in der Rolle des Siegmund Rötlin, des Stellvertreters von Joh. Faber.   agiert als Hohannes Moque, Vikar von Thomas Gassner.
     
 
Helga Sauermann   Tine Parzl
verkörpert Amalie von Reischach, die Fürstäbtissin des Lindauer Damenstifts.   in der Rolle der Stiftsdame Amalie von Randersheim, Vertraute von Katharina von Ramschwag.
     
 
Friederike Moeller   Julia Schnittke
spielt das Stiftsfräulein Ursula von Waldstetten.   trift als Stiftsfräulein Anna von Eschenbach auf.
     
 
Christiane Geiser   Daria Sürer
als Margarthe Mittlerin, Witwe des Schneidermeisters Mittler und Schwester von Siegmund Rötlin.   in der Rolle der Karolina, der Tochter der Mittlerin.
     
 
Jürgen Schneider-Heise   Christine Münzberg-Seitz
agiert als Lindauer Ratsherr Konrad Sauter.   spielt die Ehefrau des Ratsherrn Sauter.
     
   
Markus Rohn    
in der Rolle des damaligen Lindauer Bürgermeisters Oswald Kroel.    
     
 
Josef Hutter   Christoph Holzfurtner
mimt den schwerhörigen Ratsherren Franz Bodmer.    agiert als Ratsherr Hans Varnbüler.
     
 
Bruno Wahrbichler   Francesco Haupt
als Adeliger Eberhard von Wyler aus Überlingen.   in der Rolle des Überlinger Marchese von Spinola.